Kirche-Rehetobel
  • Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag

    Sonntag, 25.11.2018, 9.45 Uhr

    im Gedenken an die Verstorbenen, mit Pfrn. Ulrike Hesse, Musik: Jodelchörli Speicher, Andrea Popp (Orgel)

  • Einstimmung in den Advent

    Sonntag, 02.12.2018, 17.30 Uhr

    mit Pfrn. Ulrike Hesse, musikalisch gestaltet vom Franz Pfab und dem Ad hoc Chor

Offenbarung 21,6 „Gott spricht: Ich will dem Durstigem geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“

 

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Evangelisch-reformierte Kirche in Rehetobel….
….von der neugotischen Kirche von 1892 bis zum Pfarrhaus
…von dem „Fiire mit de Chliine“ über Konfirmanden bis zum Ad-hoc-Chor
….von Kirchenkonzerten über Angebote für Senioren bis zum Krippenspiel…
….vom Kindergottesdienst über Sonn- und Feiertagsgottesdienste bis zu ökumenischen Singgottesdiensten…
….vom Beginn des Lebens über seine Übergänge und Hoch-Zeiten bis zu seinem Ende                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     ….für Sie da!   


Aktuelles

Ad hoc Chor

Herzliche Einladung zum Mitsingen im ad hoc Chor. Der nächste Auftritt findet am 1. Advent (02.12.2018) um 17.30 Uhr statt.
Die Proben finden am 19.+26.11. um jeweils 19 Uhr sowie am 28.11. um 10.00 Uhr in der Kirche statt.


Fotowettbewerb

Wer macht mit beim Fotokalender «Einblicke und Ausblicke in und von Rehetobel»?

Aus Anlass des 350-jährigen Jubiläums im kommenden Jahr möchte die Reformierte Kirchgemeinde einen Fotokalender mit Ansichten von und in Rehetobel herausbringen. Gefragt sind Aufnahmen von unserem Dorf in verschiedenen Jahreszeiten, interessante Ausschnitte und Detailaufnahmen, die Rehetobel auch in ungewohnten Perspektiven zeigen. Gebt bei der Abgabe der Fotos auch an, wo die Aufnahmen genau gemacht wurden, damit dies auf dem Kalender als Bildunterschrift neben dem Namen des Fotografen/der Fotografin erscheinen kann.  Eine Jury wird die 10-15 besten Aufnahmen pro Jahreszeit auswählen. Auf der Homepage der Kirchgemeinde und in der Kirche kann dann jedermann die schönsten Fotos per Mouseclick oder Punktevergabe wählen.

Wer das Foto für die Titelseite des Kalenders aufgenommen hat, wird mit einem Preis belohnt. Bitte reicht bis zum 19.05.2019 maximal vier Fotos, digital, in der Auflösung von 300 dpi und im Querformat (Kalendergrösse DIN A4) bei Andrea Rechsteiner unter kirche.rehetobel@bluewin.ch ein. Wir sind gespannt auf Eure Beiträge.

Ulrike Hesse & Andrea Rechsteiner


Ausstellung Pfarrer Zingg

Bei der Pfarrhausrenovierung im vergangenen Jahr sind interessante Dokumente und einige Bildmaterialien aus dem Nachlass von Pfarrer Zingg aufgetaucht, die z.Zt. in der Kantonsbibliothek gesichtet und aufgenommen werden. Adolf Zingg (1867-1934) wurde im Jahre 1894 von der Gemeinde Rehetobel zu ihrem Seelsorger gewählt, wo er 38 Jahre lang wirkte.  Im Jubiläumsjahr möchten wir eine Ausstellung in der reformierten Kirche zeigen, die das breite Wirken des Pfarrers in und über Rehetobel hinaus darstellt. Wenn ihr noch Fotos oder andere Dokumente von Pfarrer Zingg besitzt, meldet euch im Pfarramt der Kirchgemeinde. Möglicherweise können diese historischen Dokumente nützlich sein bei der Vorbereitung der Ausstellung, die im Juni 2019 eröffnet werden soll.

Ulrike Hesse


Magnet bestellen

Mit der November-Ausgabe* erhalten Sie eine Karte, deren Rückseite die Zustimmung für den Erhalt des MAGNETs ab 2019 enthält. Nur wer diese Karte retourniert, wird weiterhin das Kirchenblatt unserer Landeskirche erhalten. Diese Geschäftsantwortkarte muss nicht frankiert, sondern nur noch eingeworfen werden. Wir freuen uns, wenn Sie auch weiterhin zur treuen Leserschaft gehören. Wer kein MAGNET bzw. Antwortkarte erhält und trotzdem gerne den MAGNET ab 2019 erhalten möchte, kann sich gerne beim Sekretariat melden (kirche.rehetobel@bluewin.ch / Holderenstr. 4, 9038 Rehetobel oder Montag- und Mittwochvormittag unter: 071 870 08 24). *diese Ausgabe erfolgt drei Arbeitstage später, d.h. erst am 5. November. Die Daten des 1. November-Wochenendes sind daher nicht aufgeführt.


musikalisches Cabaret

Samstag, 10. November,19.30 Uhr, Kirchgemeindehaus Heiden AR

Eintritt Fr. 15.-

Frisch, fromm, frech, frei – geht es mit «Röbi und den Reformanzen» weiter. Die drei St. Galler Pfarrerinnen Andrea Weinhold, Kathrin Bolt, Marilene Hess und der Pianist Röbi Fricker spielen weiterhin ihr aus Anlass des Reformationsjubiläums entstandenes Programm «Lückenbüsserinnen, Lästermäuler und Lockvögel». Kein realexistierendes Fettnäpfchen ist ihnen zu heilig, kein Klischee  zu kitschig, um nicht darüber zu lästern, zu predigen, zu singen und zu slammen.

Aus dem Programm:
– PredigtSlam: Kirche ist auch mein BIER!
– Alarm: Überfeminisierung!
– testosterongesteuerte und östrogenalbeeinflusste Predigten
– drei Thesen statt Anschläge: ausser Thesen nix gewesen
– rote Lippen etc. covered

Musik: Röbi Fricker, Piano
Texte: Kathrin Bolt, Marilene Hess und Andrea Weinhold

Sehen Sie auch unsere aktuellen Veranstaltungen


Die Rubrik Impressionen wurde aktualisiert.

Familientag 30.09.2018

Jugendlager Konfirmanden und Oberstufen-Schüler 26.-28.10.2018

© 2018 ref-rehetobel.ch | All Rights Reserved