Kirche-Rehetobel
  • Erster öffentlicher Gottesdienst

    Sonntag, 31.05.2020, 09.45

    seit der Corona-Krise

    mit Pfrn. Ulrike Hesse, Musik: Werner Graf

  • Kirchgemeindeversammlung - NEUES DATUM

    Mittwoch, 17.06.2020, 19.30 Uhr

    Die Kirchgemeindeversammlung findet am 17.06.2020 statt.

  • Predigtgottesdienst

    Sonntag, 21.06.2020, 09.45

    mit Pfrn. Ulrike Hesse, Musik: Bläserquartett Rehetobel

 

Eine ökumenische Veranstaltung beider Kirchen Rehetobel, Eintritt frei, Kollekte

Herzliche Einladung zum Zwingli-Film, mit einer Einführung von Pfarrerin Ulrike Hesse.

Im Anschluss können wir noch bei einem Glas Wein über den Film sprechen.

Tuond umb Gotzwillen etwas Dapfers! [Schlusswort der 1. Disputation 1523]

Er polarisierte wie kein anderer zu seiner Zeit. Als einer der wichtigsten Reformatoren der Schweiz wollte er den Menschen ein selbstverantwortliches Leben zeigen, welches auf Geistesfreiheit aber auch Selbstbeschränkung gründete. Innerhalb kürzester Zeit stellte er eine ganze Stadt auf den Kopf und zerschlug ein bis anhin allgemeingültiges, religiöses Weltbild. Um letztlich als Kriegsgegner in einem Krieg zu sterben, den er nie verhindern konnte. Doch wer war er, dieser Huldrych Zwingli – als Mensch, als Reformator, als Theologe?

Der Film zeichnet in 128 Minuten ein realistisches Bild der Person und des Reformators Zwingli und zeigt 12 Jahre seines Lebens in einer Zeit des gesellschaftlichen und religiösen Umbruchs.

Loreen Mühlbach

© 2020 ref-rehetobel.ch | All Rights Reserved